_____________

wechseln zu 

wetterring.li

Wetterprognose
27.10.
Di
11°
24:00
10%
28.10.
Mi
13°
07:00
60%
1.700m
12:00
10°
30%
18:00
10°
20%
24:00
70%
1.700m
29.10.
Do
12°
80%
1.600m
30.10.
Fr
16°
20%
31.10.
Sa
17°
0%
600m
01.11.
So
17°
0%

Update von: 27.10.2020,  13:35 Uhr

Heute, Im Tagesverlauf Wetterbesserung

Der Dienstag startet noch dicht bewölkt mit letzten Niederschlägen, vor allem in den Bergen. Oberhalb von 700-1000m fallen dabei Schneeflocken. Noch am Vormittag klingen die Niederschläge aber überall ab und es beginnt in weiterer Folge von Westen her aufzulockern. Der Nachmittag und Abend verlaufen somit zeitweise sonnig, über den Tälern ist es abgesehen von einigen Rest- und Schleierwolken zeitweise sogar überwiegend sonnig. Dennoch bleiben die Temperaturen weiterhin auf einem kühlen Niveau.


Morgen, wechselhaft

Am Mittwoch zeigen sich in den Vormittagsstunden am Himmel dichte Wolken. Dazu können zeitweise schwache Niederschläge mit Flocken ab 1600-1800m fallen. Zwar halten sich auch am Nachmittag weiterhin dichtere Wolkenfelder, zumindest zeitweise zeigt sich aber auch die Sonne. Mit Höchstwerten um 11 - 14 Grad im Rheintal erholen sich die Temperaturen wieder etwas. Am Abend und in der Nacht zum Donnerstag schliesst sich die Wolkendecke wieder und schwache Niederschläge setzen ein.


Donnerstag, 29.10.2020, trüb und nass

Am Donnerstag überquert uns bereits die nächste Störung. Bereits von der Früh weg ist es dabei regnerisch trüb und auch tagsüber ändert sich daran kaum etwas. Neben einigen trockenen Abschnitten regnet es immer wieder, oberhalb von 1500-1700m schneit es, womit dort rund 10-20cm Neuschnee fallen. Die Sonne zeigt sich hingegen im ganzen Ländle kaum und nicht zuletzt deshalb bleiben die Temperaturen sehr verhalten.


Freitag, 30.10.2020

Der Freitag startet in der Früh lokal noch mit letzten Tropfen oder im Gebirge Flocken, meist ist es aber schon trocken. Noch am Vormittag lockert es überall immer mehr auf, womit die zweite Tageshälfte dann abgesehen von letzten Restwolken an den Bergen im ganzen Ländle sonnig verläuft. Dazu steigen die Temperaturen auf allen Höhen wieder an.


Samstag, 31.10.2020

Der Samstag bringt unter Hochdruckeinfluss eine deutliche Wetterbesserung mit sich. Zwar können sich in der Früh vor allem im unteren Rheintal und am Bodensee einzelne dichtere Nebel- oder Hochnebelfelder halten, diese lösen sich aber meist bis Mittag auf und machen meist ungetrübtem Sonnenschein Platz! Auch die Temperaturen steigen passend dazu auf allen Höhenlagen deutlich an.


Sonntag, 01.11.2020

Zu Allerheiligen erwartet uns am Sonntag weiterhin freundliches Wetter. Zwar ist es mit erneutem Früh- und Hochnebel um den Bodensee und einigen vorüberziehenden Schleierwolkenfeldern nicht ungetrübt sonnig, dennoch lädt der Sonntag bei milden Temperaturen zu Outdoor-Aktivitäten ein! Erst in den Abendstunden werden die Wolken dann überall dichter.

0 ° 6 ° 1000 m
-4 ° -1 ° 2000 m
2 ° 9 ° 1000 m
-2 ° 4 ° 2000 m
Sonnen- und Mondkalender
 
 
︿06:56
17:09
︿16:08
02:10

Aktueller Mond

+88% zunehmend

Nächster Vollmond

31.10.2020

Nächster Neumond

15.11.2020

Kenny Vogt

Bregenz / Bodensee
Regen
Rheintal
Regen
Walgau / Rätikon
Regen
Montafon / Verwall
Regen
Vorderwald / Kleinwalsertal
Regen
Hinterwald / Arlberg
RegenSchnee
Warnung
Schwache Niederschläge
Update von 19:31 Uhr

Ab der zweiten Nachthälfte ziehen von Westen her lokale schwache Schauer durch, welche oberhalb von 1400-1700m auch für ein paar Flocken sorgen können.

Morgen Vormittag ziehen dann weitere schwache Schauer durch, welche sich vor allem auf die nördliche Landeshälfte konzentrieren. Nass werden kann es aber überall. Am Nachmittag vorübergehend abnehmende Schauerneigung und nur mehr ganz lokal nass. Schnee fällt morgen tagsüber oberhalb von 1600-1800m.

---> www.wetterring.at


Nächstes Update: Bei Bedarf
mehr lesen