_____________

wechseln zu 

wetterring.li

Wetterprognose
28.02.
Fr
12:00
0%
18:00
10%
24:00
40%
900m
29.02.
Sa
16°
07:00
10%
12:00
13°
10%
18:00
12°
20%
24:00
80%
900m
01.03.
So
12°
60%
02.03.
Mo
10°
40%
03.03.
Di
80%
500m
04.03.
Mi
40%
600m

Update von: 28.02.2020,  14:31 Uhr

Heute, Abklingender Schneefall

Der Freitag startet nach einer stürmischen Nacht vielerorts verschneit und in den Morgenstunden lockert es über den Tallagen bereits auf. Zudem ist in den Bergen noch lebhafter bis starker Wind möglich, der dort am Nachmittag abflaut.
Untertags wird es vorübergehend recht sonnig und die die Nullgradgrenze steigt auf ca. 1.200m an. Es bleibt also recht kalt.
In der Nacht zum Samstag ziehen nochmals dichtere Wolken durch, welche im Bergland ein paar Schneeflocken bringen können.


Morgen, Milder und windiger Funkensamstag

Am Samstag setzt erneut eine Südwestanströmung ein und bringt sehr milden, föhnigen Südwind bis in die Tallagen. Im Gebirge sowie in den typischen Föhntälern kann der Wind stürmisch wehen. Am späten Abend erreicht uns bereits die nächste Front, welche jedoch nicht all zu viel Niederschlag bringt. Schnee fällt vermutlich oberhalb von 1000m. Für die Funkenveranstaltungen heißt es auch dieses Jahr wieder "Vorsicht", denn die Windböen können lokal recht stark ausfallen.


Sonntag, 01.03.2020

Sonntag Früh (meteorologischer Frühlingsbeginn) weniger Wind und abklingende Niederschläge. Der Himmel zeigt sich zunächst noch bewölkt meist schon trocken. Untertags ein Mix aus Sonne und Wolken. Die Temperaturen sind weiterhin zu mild. Im Laufe des Abends erreicht uns dann die nächste Störung mit aufkommendem Wind. Vermutlich können die Funkenveranstaltungen noch trocken durchgeführt werden.


Montag, 02.03.2020

Am Montag wechselhaft mit leicht zu milden Temperaturen. Über Norditalien könnte ein Mittelmeertief entstehen, durch welches in weiterer Folge auch ein paar Niederschläge bis zu uns gelangen, überwiegend ist es jedoch durch leichten Föhneffekt trocken über dem Ländle. In der Nacht zum Dienstag dann verbreitet Regen und Schneefall, wobei die Schneefallgrenze bis in viel Täler sinken dürfte.


Dienstag, 03.03.2020

Noch unsicher: Am Dienstag Regen und Schneefall, wobei die Schneefallgrenze gegen 600-400m absinkt. Somit könnte es auch bis ins Rheintal schneien.


Mittwoch, 04.03.2020

Zunächst noch einigermaßen sonnig und trocken. Am Abend dürfte aus Westen ein neues Tief die nächsten Niederschläge bringen. Die Schneefallgrenze sinkt von 1.200 m gegen 600m.

Bregenz / Bodensee
Rheintal
Walgau / Rätikon
Montafon / Verwall
Vorderwald / Kleinwalsertal
Hinterwald / Arlberg
Derzeit keine Warnung
mehr lesen
-4 ° 2 ° 1000 m
-10 ° -3 ° 2000 m
1 ° 8 ° 1000 m
-5 ° 5 ° 2000 m
Sonnen- und Mondkalender
 
 
︿07:03
18:02
︿09:18
22:47

Aktueller Mond

+21% zunehmend

Nächster Vollmond

9.3.2020

Nächster Neumond

24.3.2020

Lukas Alton